Hauptseite

Aus Digitaler-Tachograph.org

Wechseln zu: Navigation, Suche


opendtacho.org - das Open Source Projekt für den digitalen Tachographen

Durch die EWG Verordnung 3821/85 ist die Verwendung von digitalen Tachographen in Neufahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t sowie für Busse mit mehr als 9 Sitzplätzen Pflicht geworden. Daraus ergeben sich diverse Konsequenzen für betroffene Unternehmen. Die Unternehmer sind in der Pflicht die gesammelten Daten in ihre IT-Umgebung zu übernehmen und auszuwerten. Bei Verstößen gegen die gesetzlichen Vorschriften müssen die Unternehmer mit Sanktionen rechnen.

Die Verordnung zwingt betroffene Unternehmen Software einzusetzen, die derzeit nur für Windows-Systeme verfügbar ist. Zahlreiche Speditionen betreiben ihre IT-Umgebung ausschließlich mit Unix oder Linux. Für sie wäre es unumgänglich Windows-Systeme anzuschaffen, um die EU-Verordnung zu erfüllen.

Unsere Vorstellung von einer plattformunabhängigen Software - unter GNU GENERAL PUBLIC LICENSE Version 2, June 1991 - für den Digitalen Tachographen finden Sie in unserem online Whitepaper, oder im PDF zum Download.


Das Projekt opendtacho.org wird auf Berlios gehostet. Falls Sie Kontakt aufnehmen wollen, benutzen Sie bitte folgende Mailadresse: info (at) opendtacho.org


Hier geht es zum Online-Demo für den Formatwandler.

Hier finden Sie eine erste Demoversion für Linux und Windows Link zum Download. Bitte unbedingt lesen: README

News

  • 23.08.2010 Die Meilensteine für 2010 können hier heruntergeladen werden: Meilensteine 2010
  • 16.04.2010 Unter diesem Link kann man sich eine erste Demoversion für Linux und Windows herunterladen. Bitte unbedingt das README dazu lesen.
  • 16.11.2009 Programmentwicklung zügig schreitet voran: Inzwischen ist in Subversion Revision 113 verfügbar. Das geht: DDD-Dateien importieren, Benutzeranmeldung, Tätigkeitsreport ausgeben. Nächste Schritte sind die Implementierung der Stammdaten, Rollen und Rechte.
  • 17.03.2009 Es gibt nun ein Phythonskript zum Auslesen der Fahrerkarte unter Linux fahrlinx von Stefan Manteuffel. Dieses befindet sich im Alphastadium und kann noch Unterstützung gebrauchen!
  • 23.09.2008 Ein Prototyp mit Teilimplementierung des Datenmodells in GRAILS liegt nun als IntelliJ IDEA-Projekt im SVN vor.
  • 11.08.2008 Es sind nun Dokumente über die Anwendungsfälle und das Datenmodell im SVN zu finden.
  • 07.07.2008 Im Management Summary erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Projekt. Es steht auch als PDF zum Download zur Verfügung.
  • 29.05.2008 Berlin, LinuxTag 2008, 11 Uhr, Saal Berlin 1: Jürgen Weinert und Karsten Schulz präsentieren das Projekt auf dem Business und Behördenkongress unter dem Motto "Was hat ein LKW mit OpenSource zu tun?"
  • 27.05.2008 Das Demo für den Formatwandler ist nun online: Online-Demo Formatwandler
  • 28.04.2008 Technologie-Treffen bei der HAGOS eG, Diskussion der zukünftigen System-Struktur
  • 09.04.2008 Ankündigung: Vortrag auf dem LinuxTag 2008: Was hat ein LKW mit OpenSource zu tun?

Alle News...

Management Summary

Im Management Summary erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Projekt opendtacho.org.

Das Management Summary als PDF zum Download.

Unterprojekte

Derzeit wird an folgenden Unterprojekten gearbeitet:

  1. Anwendungsfälle
  2. Formatwandler
  3. IPConnector
  4. Datenlayer
  5. Implementierung GUI und Backend in Grails
  6. Dynamisches Laden von Groovy-Komponenten zur Laufzeit

Whitepaper

Das Whitepaper als PDF zum Download.

Online:

  1. Einleitung
  2. Hardware-Komponenten
  3. Funktionalitäten
  4. Implementierung
  5. Projektplan
  6. Literatur

Mailinglisten

Folgende Mailinglisten sind auf Berlios eingerichtet:

Projektseite & Sourcecode

Persönliche Werkzeuge
Thanks to
BerliOS Developer Logo